Visualisierungen: Comdesign.net – Seefeld

Eco Center Innsbruck

Penthouse Innsbruck

Doppelhausanlage Fulpmes

Betriebsstätte Weer

Apotheke Rum - Aufstockung

Leistungsbild Baumanagement

Aufbauend auf dem Status Quo und den identifizierten Problemstellungen ist das Ziel der Zusammenarbeit die Implementierung folgender Punkte in den Projektablauf:

  • Zielfestlegung mit dem Auftraggeber und Kommunikation der Ziele an die Projektmitglieder
  • Einführung Baucontrolling, um das Erreichen der Ziele des AG in allen Projektphasen (Entwurfs- und Genehmigungsplanphase, Ausführungsplanphase, Ausschreibungsphase, Ausführungsphase) zu ermöglichen
  • Festlegen von Qualitygates im Projektablauf, um einen reibungslosen und zielführenden Übergang der Projektphasen zu gewähren

  • Einführung eines Zeitmanagment, um die Zeitziele des Auftraggebers durch einen Projektphasenplan darzustellen und überwachen zu können

  • Erstellung einer projektspezifischen, onlinebasierten Projektkommunikation, um den Datenfluss (Besprechungen, Aufgaben, Mängel und Projektunterlagen) nachvollziehbar zu gestalten und Schnittstellen zu minimieren

  • Einführung eines Qualitätsmanagements, um die Qualitätsziele des Auftraggebers in die Arbeitspakete der Projektbeteiligten einzuarbeiten und überwachen zu können